0531 20805642 info@tauchprofis.com
Die Tauchprofis
Fallersleber Str. 12, 38100 Braunschweig
Mo, Mi, Do u. Fr. 16:00-19:00 Uhr, Sa. 10:00-14:00 Uhr

Romblon Island

Romblon Island

Anreise

Tauchen

<div align="left">Romblon Island liegt im Herzen der Philippinen. Das hügelige, dicht bewaldete Innere der Insel fällt ab zu zahlreichen einsamen, feinsandigen Stränden. Das glasklare, türkisblaue Wasser des südchinesischen Meeres vervollständigt das Bild eines tropischen Paradieses. Zurzeit gibt es Bemühungen der lokalen Regierung die Provinz weiter in Richtung Öko&#8208;Tourismus zu entwickeln. Die Insel ist touristisch kaum erschlossen und wird von Wäldern, Reisfeldern, langen Stränden und kleinen Dörfern geprägt. Die drei schönsten Strände sind Tiamban Beach, San Pedro Beach und Bonbon Beach. Letzterer ist durch eine lange Sandbank mit der vorgelagerten Insel Bangug verbunden. Bei Ebbe kann man so zu Fuß die Insel erreichen. Bekannt ist Romblon auch für seinen farbenprächtigen Marmor, der in kleinen privaten Steinbrüchen in der Regel noch mit der Hand abgebaut wird und zu vielfältigen Souvenirs und kunstvollen Skulpturen verarbeitet wird. In Romblon Town bietet sich die Möglichkeit während eines Spaziergangs durch die kleinen Gassen den Handwerkern über die Schulter zu sehen. Die unmittelbare Nachbarinsel Sibuyan ist für ihren artenreichen, einzigartigen Nationalpark um den Mount Guiting&#8208;Guiting bekannt.</div>

Für die Anreise nach Romblon sollte man 1 bis 2 Tage einkalkulieren. Flüge nach Manila werden von fast allen großen europäischen Flughäfen und vielen Fluglinien angeboten. Von dort aus hat man dann die Wahl zwischen einer Fahrt mit einer der zahlreichen Fähren oder einem Inlandsflug. Die möglichen Routen sind folgende:<br><b><br>MIT DEM FLUGZEUG</b><br>Vom Manila Domestic Airport gehen 6&#8208;mal die Woche (täglich, außer sonntags) Flüge nach Tugdan Airport auf Tablas Island. SeAir fliegt montags, mittwochs und freitags; Zestair an den Tagen Dienstag, Donnerstag und Samstag. Die Flugzeit beträgt ca. 40 Minuten. Von dort werden die Gäste mit einem resorteigenen Boot abgeholt und in einer 90minütigen Fahrt zum Resort gebracht. Bei Inlandsflügen sind nur 10kg Freigepäck erlaubt, allerdings werden für jedes zusätzliche kg nur etwa 1,50 EUR berechnet.<br><br><b>MIT DER FÄHRE</b><br>Es gibt eine direkte Fährverbindung zwischen Manila und Romblon. Einmal in der Woche verkehrt Mary the Queen zwischen Manila, Romblon und Masbate. Außerdem fahren an mehreren Tagen in der Woche Fähren von der Hafenstadt Batangas nach Romblon. Der zwei&#8208;bis dreistündige Transfer zum Hafen in Batangas ist über unseren Manila Transfer Service buchbar. Die Nachtfähre legt am späten Nachmittag ab und erreicht Romblon nach ca. 12 Std. am frühen Morgen.

Die Tauchmöglichkeiten bei Romblon Island sind sehr vielfältig. In der kleinen Anlage wird viel Rücksicht auf die individuellen Wünsche der Gäste genommen. Das Betrifft die Zeitplanung der Tauchgänge, die Auswahl der Tauchplätze als auch die speziellen Vorlieben wie Strandtauchgänge, Tauchplätze mit guten Bedingungen für Unterwasserfotografien, tiefe Tauchgänge, Schatzsuche und Abenteuerfahrten zu Cresta de Gallo, Banton Island und noch völlig unbetauchten Gebieten. Die Bootscrew bietet, insofern es die Anzahl der Gäste erlaubt, einen besonderen Service. Keiner muss sein Equipment selber tragen und verstauen. Auf Romblon kommen vor allem Liebhaber von kleinen, seltenen Meeresbewohnern voll auf ihre Kosten. Es können aber auch Schildkröten, Adlerrochen, Seeschlangen, Haie, Mantas, Delfine und verschiedene Schwarmfische beobachtet werden. Das aber wohl spannendste am Tauchen im Meer um Romblon ist die Neuentdeckung und exklusive Anfahrt der Riffe. In der Regel sind keine anderen Taucher vor Ort. Die Verschiedenartigkeit der Tauchplätze bietet unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und ist geeignet für alle Ausbildungsstufen und Erfahrungsgrade.

no

Das Fachgeschäft

Die Tauchprofis ist ein Fachgeschäft, welches sich auf alle Angebote rund um das Tauchen spezialisiert hat. Den Schwerpunkt bilden Tauchausbildung, Tauchausrüstung und Tauchreisen in den Regionen Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn, Salzgitter, Wolfenbüttel und Peine. Der Laden "Die Tauchprofis" wurde im Jahre 2010 als Nachfolger von Tauchsport Hartwig gegründet, welcher seit MItte der 90er Jahre in der Fallersleber Str. in Braunschweig ansässig war.

folge uns

© Copyright 2016