0531 20805642 info@tauchprofis.com
Die Tauchprofis
Fallersleber Str. 12, 38100 Braunschweig
Mo, Mi, Do u. Fr. 16:00-19:00 Uhr, Sa. 10:00-14:00 Uhr

Spezialkurse

Spezialkurse erweiteren das Angebot, Taucherfahrungen in verschiedenen Bereichen zu sammeln. Bei einem Angebot von über 20 Kursen bieten sich viele Möglichkeiten, Wissen zu erweitern und vor allem Tauchen zu praktizieren. Je nach Specialty müssen wie üblich Wiederholungsfragen bearbeitet werden sowie eine theoretische Prüfung und 2-4 Tauchgänge absolviert werden. Die Spezialtauchgänge aus dem AOWD werden auf die entsprechenden Spezialkurse angerechnet.

Angebot der Spezialkurse
 
  1. Opens internal link in current windowEnriched Air Nitrox: Das Padi Specialty NITROX ist der am Häufigsten gewählte Zusatzkurs und heute fast ein Muss für alle Urlauber, da Nitrox in der Welt oft auch umsonst angeboten wird. Der große Vorteil vom Tauchen mit NITROX ist der gegenüber Pressluft geringere Stickstoffanteil und damit verbunden die geringere Aufnahme von Stickstoff im Körper. Tauchen mit NITROX ist aus diesem Grunde erheblich gesünder.
  2. Opens internal link in current windowUnterwasser-Navigation: Sich unter Wasser zu Recht zu finden, stellt auch für Profis immer wieder eine große Herausforderung dar. In diesem Kurs werden die notwendigen Verfahren und Techniken vermittelt, wie man sich durch eine Umgebung bewegt, in der man leicht die Orientierung verlieren kann.
  3. Opens internal link in current windowTieftauchen: Tieftauchen ist eine Disziplin, die man sehr respektvoll angehen muss. Es handelt sich hier um Tauchgänge, die im Bereich von 30-40 Meter absolviert werden. Hier kann es zu Anzeichen des Tiefenrausches kommen. Dieser Kurs soll vermitteln, wie man einen Tiefenrausch erkennt, und wie man die notwendigen Verfahren und Techniken einsetzt, um sicher an Tieftauchaktivitäten teilnehmen zu können.
  4. Opens internal link in current windowNachttauchen: Nachttauchen ist aus 2 Gründen sehr reizvoll. Zum einen wird man umgeben von einer tiefen Schwärze, die nur durch den Lichtkegel der Taucherlampe unterbrochen wird. Zum anderen hat man mehr Möglichkeiten, den Fischreichtum zu geniessen, da Fische in der Nacht nicht die Flucht ergreifen. Dieser Kurs soll dem Taucher vor allem das Vertrauen in das Nachttauchen und die Techniken im Umgang mit Taucherlampen vermitteln.
  5. Opens internal link in current windowTarierung in Perfektion: „Tarierung in Perfektion“ ist eine Disziplin, die einen über das ganze Taucherleben begleitet. Eine gute Tarierung schützt nicht nur die Umwelt, sondern reduziert auch die benötigte Bleimenge und natürlich auch den Luftverbrauch. Sie kann je nach Tagesform, Tauchaurüstung und den Begleitumständen unterschiedlich sein. In diesem Kurs lernt man, wie man die Tarierung kontrolliert und mit welchen Maßnahmen die Lage im Wasser optimiert wird.
  6. Opens internal link in current windowUW Naturalist: In dem theoretischen Teil soll dieser Kurs das Bewußtsein für die Unterwasserwelt fördern, das Verantwortungsgefühl von jedem Sporttaucher gegenüber dem aquatischen Lebensraum entwickeln und die Kenntnisse über die Unterwasserwelt vergrößern. In dem praktischen Teil bekommt man Gelegenheit, Wasserlebewesen zu identifizieren sowie deren Rolle und Verhalten zu beobachten.
  7. Opens internal link in current windowSuchen und Bergen: Es kommt regelmäßig vor, dass Gegenstände im Wasser verloren gehen. Hier ist es von Vorteil, die entsprechenden Suchtechniken zu kennen, um das Objekt schnell und effizient wieder zu finden. Sollte das Objekt größer sein, müssen auch entsprechende Bergeverfahren verwendet werden werden. In diesem Kurs lernt man, die verschiedenen Suchmuster und die Bergetechniken mit diversen Hilfsmitteln anzuwenden.
  8. Opens internal link in current windowScootertauchen: Mit Scootern kann man unter Wasser nicht nur lange Strecken zurücklegen. Sie sind auch das ultimative Spaßinstrument, um Rennen zu veranstalten oder rasante Manöver zu fahren. Dieser Kurs soll eine sichere Handhabung unter Aufsicht vermitteln.
  9. Opens internal link in current windowWracktauchen: Wracks bieten einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit. Der damit verbundene "Thrill" und der Forschergeist wecken in uns das Bedürfnis, derartige Wracks aus der Nähe zu studieren. Dieser Kurs vermittelt die Feinheiten und Techniken, um derartige Tauchgänge zu planen und ohne Risiko auszuführen.
  10. Opens internal link in current windowStrömungstauchen: Schwerelos durch das Wasser zu gleiten, ohne die Flossen benutzen zu müssen, ist das entspannendste Tauchen, was es gibt. Es gibt aber auch Gefahren und Risiken, auf welche der Kurs Strömungstauchen vorbereiten soll.
  11. Opens internal link in current windowTrockentauchen: Besonders in der kalten Jahreszeit oder bei tiefen Tauchgängen ist die Nutzung eines Trockentauchanzugs erheblich von Vorteil. Dieser hält auch bei 4 Grad Wassertemperatur warm. Dieser Kurs beinhaltet eine theoretische Einführung in die unterschiedlichen Systeme von Trockentauchanzügen und ihre Handhabung. Bei den Pool- und Freiwassertauchgängen erlernt man diverse Tauchtechniken, die sehr speziell für das Tauchen mit Trockentauchanzügen sind.
  12. Opens internal link in current windowEistauchen: Wer einmal eine Spannung der besonderen Art sucht, taucht unter einer geschlossenen Eisdecke. Dieser Kurs soll dich auf besondere organisatorische Anforderungen und Risiken vorbereiten, die das Eistauchen mit sich bringt.
  13. Opens internal link in current windowEquipment Spezialist: Die Pflege der Ausrüstung und das Beheben kleinerer Fehler setzt eine gute Kenntnis ihrer Funktion voraus. Während des Seminars wird ein Lungenautomat in seine Einzelteile zerlegt und anschließend wieder in Funktion gesetzt.
  14. Opens internal link in current windowDigitale UW Fotografie: Fotografieren unter Wasser ist eine sehr komplexe Angelegenheit. Da Licht in dem Medium Wasser sich ganz anders verhält als an Land, müssen diverse Vorgehensweisen bei dem Fotografieren berücksichtigt werden. Zum Glück sind die Anschaffungskosten in der Welt der Unterwasserfotografie erschwinglich geworden, so daß vom Anfänger bis zum Profi passende Kamerasysteme gefunden werden können.
  15. Opens internal link in current windowKreislaufgeräte: Dieser Kurs ist für Sporttaucher und Unterwasserfotografen gedacht, welche die Vorteile des fast lautlosen und blasenarmen Kreislaufgerätes für faszinierende und sichere Tauchgänge mit stark verlängerter Nullzeit nutzen wollen. Dieser Kurs konzentriert sich spezifisch auf das halb-geschlossene Rebreather-Modell "Ray" der Firma Dräger und behandelt dessen Eigenschaften, Zubehör, Pflege und Wartung und den richtigen Gebrauch.

Weitere Spezialkurse sind auf Anfrage möglich

Das Fachgeschäft

Die Tauchprofis ist ein Fachgeschäft, welches sich auf alle Angebote rund um das Tauchen spezialisiert hat. Den Schwerpunkt bilden Tauchausbildung, Tauchausrüstung und Tauchreisen in den Regionen Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn, Salzgitter, Wolfenbüttel und Peine. Der Laden "Die Tauchprofis" wurde im Jahre 2010 als Nachfolger von Tauchsport Hartwig gegründet, welcher seit MItte der 90er Jahre in der Fallersleber Str. in Braunschweig ansässig war.

folge uns

© Copyright 2016